TECHNISCHE GEBÄUDETROCKNUNG

  • Estrichtrocknung
  • Dämmschichttrocknung
  • Trocknung von Holzbalkendecken
  • Wand- & Raumtrocknung
  • Hohlraumtrocknung

SCHIMMELBESEITIGUNG

  • Mechanische Entfernung (Abstemmen des Putzes, Entfernen befallener Bauteile)
  • Chemische Neutralisation

PROFESSIONELLE SANIERUNG

  • Parkettböden
  • Trockenbauarbeiten
  • Fliesen- & Bodenverlegearbeiten
  • Laminat/PVC-Beläge/Teppichböden

WIE LÄUFT WAS AB?

  • 1. Schadensmeldung

    Fast jeder Mieter, Haus- oder Wohnungsbesitzer kommt früher oder später einmal in die Situation, in der Wasserschäden, verursacht durch einen Rohrbruch, eine übergelaufene Badewanne oder andere Ursachen, festgestellt werden. Um die Bausubstanz nicht weiter zu schädigen, die Kosten für eine Sanierung gering zu halten und gesundheitliche Risiken einzudämmen, ist schnelles Handeln enorm wichtig. Um eine Kostenübernahme durch die Versicherung abzudecken, ist es jedoch notwendig, dass vor den ersten Bau- und Trockenlegungsmaßnahmen der Schaden der Versicherung gemeldet wird. Auf Ihren Wunsch hin, melden wir den Schaden bei ihrer Versicherung, übernehmen die Abwicklung des kompletten Schadens und rechnen bei Vorliegen einer Abtretungserklärung die Kosten direkt mit ihrer Versicherung ab.

  • 2. Leckageortung

    Manchmal ist es, wie die Nadel im berühmten Heuhaufen zu suchen. Modernste Ortungsgeräte helfen uns, kleinste und auf den ersten Blick nicht sichtbare Lecks schnell zu finden. Aufgrund der Technologie arbeiten wir sehr genau und vorallem zerstörungsfrei. Der Aufwand für eine spätere Freilegung der undichten Stelle, falls nötig, und die Reparatur des Lecks kann damit auf ein Minimum reduziert werden. mehr Informationen

  • 3. Schadensbericht

    In den meisten Fällen sind Mieter oder Eigentümer gegen die Einwirkung von Wasser versichert. Auch wenn die meisten Versicherungen mittlerweile die Möglichkeit bieten, einen Schaden telefonisch oder per Onlineformular zu melden, ist es ratsam, besonders bei größeren Schäden, eine schriftliche Schadensmeldung zu verfassen. In diesem Fall bedarf es einer:

    • dokumentierten Schadenserstdiagnose
    • Schadensmeldung inkl. Gutachten
    • Dokumentation der Erstversorgung inkl. Kostenvoranschlag für Instandsetzung

    Bei Sicherungsabtretung übernehmen wir die komplette Abwicklung mit der Versicherung bis hin zur Zahlungsabwicklung.

  • 4. Sanierungsangebot

    Im Schadenfall hat vor allem eines oberste Priorität: die schnelle Beseitigung des Wassers. Wir prüfen vor Ort die individuellen Gegebenheiten und entscheiden über erste Sofortmaßnahmen, die Trocknungsmethode und die effektivsten Sanierungsmaßnahmen zur Beseitigung des Wasserschadens. Aufgrund dieser Überlegungen erstellen wir einen ausführlichen und transparenten Kostenvoranschlag, der auch bei der Versicherung eingereicht werden kann.

  • 5. Auftrag

    Beauftragen Sie stets einen Experten mit dem Beheben eines Wasserschadens oder von Schimmelpilzbefall. Denn nur moderne Technik, höchste Qualitätsansprüche und qualifizierte Mitarbeiter garantieren eine schnelle, professionelle und langfristige Lösung des Problems!

  • 6. Sanierungsmaßnahmen

    Wir sind mit unserer gebündelten Fachkompetenz für Sie da und finden je nach Art des Schadens eine individuelle Lösung, um diesen und seine Folgen zu beseitigen. Oberstes Prinzip ist dabei stets die Erhaltung der Boden- und Wandbelege. In der Regel können diese durch unser verwendetes Spezialverfahren erhalten bleiben, soweit sie nicht bereits irreparabel geschädigt sind. Was auch immer Sie vorhaben, bei uns erhalten Sie einen Komplettservice und wir ersparen Ihnen die Suche und Koordinierung der einzelnen Fachbetriebe.

  • 7. Abnahme

    Nach ordnungsgemäßer Durchführung aller Sanierungsarbeiten erfolgt die Abnahme durch alle Beteiligten und den Geschädigten. Bei Bedarf prüft ein Sachverständiger durch technische Messungen und Begutachtung die Ergebnisse die Bautrocknung, Schimmelbeseitigung oder Wasserschadensanierung.

GALLERIE

gallery07

gallery04

gallery08

gallery03

gallery05

gallery06

gallery02

gallery01

DER RICHTIGE PARTNER

WENN EINE PUTZFRAU NICHT MEHR REICHT…

 RUFEN SIE UNS AN: 06026/949404

IHRE ANFRAGE

IHR NAME:*

Ihre Email*

IHRE TELEFONNUMMER:

Strasse/Nr.*

Ihr Wohnort*

WAS IST ZU TUN?:


KONTAKTIEREN SIE UNS

sani_logo

Wasserschaden SaNi

Sudetenstr. 2
63762 Großostheim

Telefon: 06026/949404
eMail: info@wasserschaden-sani.de

BEI UNS  SIND SIE IN DEN RICHTIGEN HÄNDEN!